Startseite Die Vorteile PKV für Selbstständige PKV für Studenten Kostenloser Tarifrechner Empfehlungen

Private Krankenversicherung, was habe ich davon

Durch die Gesundheitsreformen und die steigenden Abgaben bei den Krankenkassenbeiträgen überlegen sich immer mehr Arbeitnehmer, ob Sie nicht eine private Zusatzversicherung abschließen sollen. Sinn man dies definitiv. Immer wenn man mal wieder beim Arzt gesessen hat und es einem wirklich schlecht geht, dann muss man teilweise stunden im Wartezimmer verbringen bevor man überhaupt einmal sein Leid klagen kann. Kurz untersucht, einmal kurz gefragt wie lange man krankgeschrieben werden möchte und schon widmet sich der Mediziner wieder dem nächsten Privatpatienten. Die Untersuchung dauert gefühlt nicht nur länger, mit dem Blick auf die Uhr stellt man schnell fest, der Herr mit der Privaten Krankenversicherung wird in der Tat länger behandelt. Sie kennen dieses Szenario? Damit kann Schluss gemacht werden, mit einer privaten Zusatzversicherung für Angestellte die unter der Einkommensgrenze zur privaten Krankenversicherung liegen, stellen die Krankenkassen die Möglichkeit her, sich einer Zusatzversicherung zu bedienen. Sie profitieren von vielen Leistungen die Sie als gesetzlich versicherter nicht haben. Im Krankenhaus können Sie auf eine Chefarztbehandlung bestehen, Sie haben Anrecht auf ein Zweibettzimmer und auch die benötigten Medikamente werden von der privaten Krankenkasse übernommen. Mit zunehmenden Alter und der steigenden Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung sollte man sich mit zunehmendem Gehalt durchaus die Frage stellen, ob die Zusatzversicherung nicht abgeschlossen werden soll.

Die Zusatzversicherung

Im Bereich Zahnmedizin ist eine Zusatzversicherung bereits weit verbreitet. Wer einmal eine Krone aus eigener Tasche zahlen musste, der wird sich spätestens danach überlegt haben, nicht eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. In jungen Jahren macht dies wohl noch keinen Sinn, es gilt daher den richtigen Moment zu erwischen um so bei einer möglichen Behandlung nicht das Nachsehen zu haben. Wer sich mit dem Thema PKV bisher noch nicht auseinandergesetzt hat, der kann sich sowohl bei seinem örtlichen Versicherungsmakler darüber informieren, oder wählt einfach eine Direktversicherung. Der Vorteil hierbei sind weitere Ersparnisse durch mögliche geringere Beiträge. Auf Vergleichsportalen im Internet können Sie ebenfalls ein passendes Angebot für sich finden. Informieren Sie sich unabhängig und vor allem unverbindlich und lassen Sie sich die besten Angebote zuschicken. Bei Versicherungen ist ganz klar gesagt, dass die günstigsten Angebote nicht immer die besten sind. Wenn Sie allgemeine Informationen in dem Bereich Versicherungen brauchen, dann können Sie sich zum Beispiel mit dem PKV Vergleich über die einzelnen Bedingungen zu den privaten Krankenversicherungen für Angestellte, Selbstständige, Beamte und Feiberufler informieren. Machen sie einen Versicherungstest und überzeugen Sie sich selbst, wer mehr dazu wissen möchte, der kann sich z.B. auf versicherung-in.de über das Thema weiter informieren.

Vergleichen & Potential sehen
  • Bessere Leistungen
  • Geringere Beiträge
  • Schnellere Behandlungen beim Arzt
  • Übernahme der Kosten für Sehhilfen
  • Leistungen von Heilpraktikern
  • Und noch viele weitere Top Leistungen finden Sie bei der richtigen PKV

Schnell, einfach , effizient

Impressum
© 2011 dein-pkv-vergleich.de